Miniaturansicht-Eintrag

Bundesverwaltungsgericht erlaubt Fahrverbote

27.02.2018 – Jetzt Mobilität mutig neu denken! Anlässlich der heutigen Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes in Leipzig zur Aufnahme von Fahrverboten in die Luftreinhaltepläne von Stuttgart und Düsseldorf fordert der BUND Naturschutz (BN) in München, dass der Druck zur Einhaltung der gesetzlichen Grenzwerte für Stickstoffdioxid aus Bayern erhöht und endlich effektive Maßnahmen […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Anzeige gegen Umweltsünder erstattet

26.02.2018 – Nachdem Unbekannte in Unterschleißheim im Februar die Biberburg am Weiher zerstört und entfernt hatten, hat der BUND Naturschutz nun Anzeige erstattet. Am vergangenen Freitag meldete die Kreisgruppe München in Zusammenarbeit mit der Ortsgruppe Schleißheim des BN den Fall offiziell bei der Unteren Naturschutzbehörde und erstattete Anzeige bei der […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Februar 2018 – Landwirtschaft heute: Zwischen Massentierhaltung und Bio-Genuss

Dieses Mal haben wir einen Blick auf die heutige Landwirtschaft geworfen. Während Prospekte, Lebensmittelverpackungen und Werbefilme mehr denn je das Bild einer heilen Welt vermitteln wollen, sieht es hinter den Kulissen nur allzu oft düster aus. Immer weniger Bauern fahren mit immer größeren Maschinen über immer noch größere Felder, die […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Mobilitätswende jetzt: Der Weg ist klar!

08.02.2018 – Die gestern in einem Stadtratshearing von Experten vorgetragenen und dis­ku­tierten Konzepte, Ideen, Maßnahmen und Prozesse zur Gestaltung der zukünf­tigen Mobilität in München sind richtig und wichtig, aber überwiegend nicht neu. Die konsequente Umwidmung von Verkehrsflächen vom PKW hin zum ÖPNV, für den Radverkehr und die Fußgänger fordern der […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Schnee und Eis – besser kein Streusalz!

08.02.2018 – Schnee und Eis bringen nun so manche Winterfreude, doch Grundstückseigentümer sind jetzt gefordert. Obwohl Streusalz schädlich für die Umwelt und in München auf privaten Flächen verboten ist, wird es vielerorts in Bau- und Supermärkten angeboten. Der BUND Naturschutz in München (BN) zeigt, welche umweltfreundlichen und legalen Alternativen es […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Grundsatzbeschluss Radverkehr enttäuscht

29.01.2018 – Kaum mehr als maue Absichtserklärungen: Der heute im Stadtrat verabschiedete „Grundsatzbeschluss zu Förderung des Radverkehrs in München“ schafft es auch auf 116 Seiten nicht, ausreichend zukunftsweisende Perspektiven und klare Strategien zur Förderung des Radverkehrs in München zu präsentieren. Trotz des enormen Umfangs finden sich an wesentlichen Stellen lediglich […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

VGH-Urteil zur Luftreinhaltung: Mehr Mut gefordert!

29.01.2018 – Seit 2008 ist die aktuelle europäische Richtlinie zur Luftreinhaltung in Kraft. Seit fast zwei Jahrzehnten ist bekannt, welche Grenzwerte für Luftschadstoffe eingehalten werden müssen. In diesen bald 20 Jahren ist viel zu wenig für eine saubere Luft passiert; die Grenzwerte werden in München nach Modellrechnungen auf mindestens 123 […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Bio-Genuss für München

26.01.2018 – Neue Optik, neues Konzept und noch mehr Service für Bio-Interessierte: so präsentiert sich die Neuauflage des bewährten Bio-Einkaufsführers des BUND Naturschutz (BN). Abends weggehen und Bio genießen liegt im Trend. Der BN greift dieses Bedürfniss vieler Menschen in seinem neuen Bio-Einkaufsführer auf und präsentiert Bio in der Gastronomie […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Januar 2018 – Das Ende der Nacht/Lichtverschmutzung

Tiere und Pflanzen leiden, wenn die Nacht zum Tage wird. Ökosysteme geraten durcheinander und ganze Nahrungsketten sortieren sich neu, weil Lampen leuchten, wo die Natur für Dunkelheit ausgelegt ist. Doch nicht nur für Tiere und Pflanzen ist zuviel künstliches Licht in der Nacht schädlich. Lichtverschmutzung beeinträchtigt auch uns Menschen. Dabei […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Kein Ende von kraftlos und ideenlos?

24.01.2017 – BUND Naturschutz bezweifelt Willen zur Verkehrswende im Stadtrat Bisher hat die Münchner Stadtpolitik erstaunlich kraftlos und ideenlos auf die durchaus ambitionierten Vorgaben der europäischen Luftreinhalteverordnung reagiert. Vor allem bei der Belastung der Atemluft mit Stickoxiden ist nicht einmal ansatzweise daran zu denken, dass die gültigen Grenzwerte in absehbarer […]

Gepostet von