Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ammersee-Ostufer: Wanderung von Schondorf über Stegen nach Herrsching

Samstag, 13. April

Naturschutzgebiet Ampermoos (Vogelschutzgebiet), landwirtschaftlich genutzte Flächen,  Frühlingsblumen, naturbelassene Seeufer mit Weiden, Büschen, Schilf und alten Baumbeständen (Seewald).Vom Bahnhof Schondorf geht es hinunter zum See, dort folgen wir dem Seeuferweg nach Stegen; dabei queren wir die Amper und werfen einen Blick auf das Vogelschutzgebiet. Von Stegen geht es immer am See entlang bis nach Herrsching. Freizeit- und Badegelände ist dabei in stetem Wechsel mit naturbelassenen Seeuferflächen mit malerischen Ausblicken auf den See. Mittagseinkehr ist in Breitbrunn vorgesehen. Nach Durchquerung des Rieder (See-)Waldes erreichen wir Herrsching.

GehzeitInsgesamt ca. 4 – 5 Std., rd.17 km.;Ausdauerndes, zügiges Gehen; Wanderausrüstung

Treff bis spätestens8.20 Uhr München Hbf. vor Abfahrtsgleis (Gl. 27 -36)

Abfahrt: 8.43 Uhr mit RE nach Geltendorf (= RE nach Kempten), Weiterfahrt ab Geltendorf (9.30 h) mit Regionalbahn nach Schondorf (9.38 h)

RückkehrRückfahrt ab S-Bahnhof Herrsching ca. 17.05 Uhr (München Hbf. 17.55 Uhr)

KostenTN-Gebühr zzgl. evtl. Beteiligung an MVV-Gruppentageskarte, zusätzlich wird eine Fahrkarte von Geltendorf nach Schondorf (rd. 3 €) benötigt.

Führung: Michael Pinegger

AnmeldungSpätestens 1 Tag vorher unter 089/5380745 oder michael@pinegger.de

Details

Datum:
Samstag, 13. April
Veranstaltungkategorie: