Foto: Ramona Rösch

Umfrage zur Nutzung von E-Scootern in München

Wir möchten gerne von Ihnen erfahren, wie Sie diese neuen Fahrzeuge bewerten und welche Auswirkungen dieses zusätzliche Verkehrsmittel auf den Straßenverkehr in der Stadt München in Ihren Augen hat. Vielen Dank, dass Sie an unserer Umfrage teilnehmen!
Die Auswertung und weitere Verarbeitung der Angaben erfolgt anonym und dient wissenschaftlichen Zwecken.

Nächste Veranstaltungen der BN Kreisgruppe München:

Sep
22
Dem Herbst auf der Spur
Jede Jahreszeit hat ihre eigenen Höhepunkte. Im Herbst sind zwar die meisten Vogelstimmen verstummt, dafür aber sind die Früchte der Pflanzen reif, die Tiere sind mit ihren Vorbereitungen für den Winter beschäftigt und viele ...
Sep
22
Winzerer Höhenweg Regensburg – Auf den Spuren Albertus Magnus, ein Alchemist, Gelehrter und Bischof im Mittelalter
Wir starten in Regensburg, wandern über die Steinerne Brücke (erst kürzlich renoviert, mit den Steinen aus dem ehemaligen Steinbruch des Lagers Flössenburg). Weiter geht es zur Dreifaltigkeitskapelle (kurzer Aufstieg), entlang...
Sep
25
Bäume: Tatsachen – Mythen – Märchen – Fakten
Bäume sind faszinierende Geschöpfe, über die man eigentlich immer zu wenig weiß. Heutzutage werden die Bäume oft ausschließlich nach ihrer Nützlichkeit beurteilt, wie zum Beispiel Holzertrag oder Reinigungskapazität der Lu...
Sep
25
Der Biber – Garant für Artenvielfalt an Gewässern
Ökologisches Bildungszentrum (ÖBZ)
Auch dem Biber gefällt es in der Millionenstadt München. Zu sehen bekommen wir diesen heimlichen Nager meist nicht, da er gerne in der Dämmerung und nachts unterwegs ist. Oft finden wir nur die Spuren seiner nächtlichen Arbeit...
Sep
28
Dürrnbergjoch – Veränderung einer Landschaft durch Stauseen
Von Fall wandern wir zunächst etwas eben, dann stetig ansteigend bis zum Dürrnberg (1686m) und weiter zum Dürrnbergjoch (1835m). Keine Einkehr möglich. Zurück auf dem gleichen Weg. Bei schlechtem Wetter Ersatzwanderung bei Vo...