Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Juni 2021: Essen in aller Munde – Blicke über den Tellerrand

Wir haben in unserer Radiosendung im Juni gleich mehrere Blicke über den Tellerrand unseres Essens geworfen. Dafür haben wir interessante Expertinnen und Experten eingeladen. Wo muss sich etwas in unserem Umgang mit Lebensmitteln ändern? Was ist besser? Bio oder regional? Das beantwortete Anke Neumeier von der Projektstelle Ökologisch Essen des […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Jahres-Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder, am Donnerstag, den 24. Juni 2021 um 19.00 Uhr ist es soweit: unsere Jahres-Mitgliederveranstaltung 2021 steht an – dieses Mal digital, ganz bequem von zuhause aus! Das Programm sieht wie folgt aus: * Berichte des Vorsitzenden, Schatzmeisters und Rechnungsprüfers * Entlastung des Vorstandes * „Die Stechpalme“ – Baum […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Die tödliche Gefahr im Garten

Igelschutz: BN warnt vor Mährobotern Igel sind wieder unterwegs. Um satt zu werden, müssen die Stachelritter manchmal mehrere Kilometer zurücklegen. Dabei begegnen ihnen viele Gefahren. Eine davon kommt sehr leise daher: Mähroboter! Die automatischen Gartenwerkzeuge sind eine Gefahr für Kleintiere im Garten und verhindern die Entwicklung blühender Artenvielfalt. Der BUND […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Bund Naturschutz bittet um Unterstützung

07.06.2021 – BUND Naturschutz bittet um Unterstützung Wir sind wieder mit Kolleginnen und Kollegen in München unterwegs und bitten die Bevölkerung um Unterstützung für unsere vielfältigen Projekte. Wir freuen uns, wenn Sie Mitglied im BUND Naturschutz werden wollen, denn mit Ihrer Unterstützung können wir die Artenvielfalt erhalten und der Natur […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Mai 2021: Die IAA in München – nachhaltige Mobilität oder nachhaltiger Auto-Wahn?

Die Internationale Automobil Ausstellung (IAA) soll dieses Jahr erstmals in München stattfinden. Dabei möchten die Automobilkonzerne das Auto als unverzichtbares Vehikel in der Stadt präsentieren. Dass durch den Auftritt der IAA die Münchner Verkehrswende ins Stocken geraten könnte, thematisierte der BUND Naturschutz bereits. In unserer Radiosendung im Mai drehte sich […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

BUND Naturschutz rettet Jungbiber

Jungbiber sitzt im Westermühlbach fest Zu einem ungewöhnlichen Rettungseinsatz wurde der BUND Naturschutz (BN) in München in den letzten Tagen gerufen. Anwohner informierten den BN telefonisch, dass ein Jungbiber im Westermühlbach festsaß. Das Tier konnte die senkrechten und glatten Betonwände des Kraftwerkskanals und die angrenzenden Metallzäune nicht mehr aus eigener […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Natur darf in Coronazeiten nicht leiden

  Umweltverbände rufen zu achtsamen Umgang in der Natur auf BUND Naturschutz (BN), Naturfreunde Deutschlands (NF) und Ornithologische Gesellschaft in Bayern (OG) freuen sich, dass die Bevölkerung seit Monaten sehr zahlreich die Natur zur Erholung aufsucht. Neben Erholungssuchenden, die sich respektvoll und naturbewusst in den Münchner Schutzgebieten und Wäldern aufhalten, […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung April 2021: Artenschutz in Theorie und Praxis: Ist das Natur oder kann das weg?

Das Volksbegehren Artenvielfalt aus dem Jahr 2019 war das erfolgreichste Bürgerbegehren in Bayern bis heute. Unter Umweltschutzverbänden galt das als großer Fortschritt für den Naturschutz in Bayern. Doch was ist bis heute daraus geworden? Inwiefern wird es gelebt, umgesetzt und kontrolliert? Das erfahren Sie in unserer Radiosendung im Monat April. […]

Gepostet von