Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Februar 2021: Welche Farbe hat Energie?

Im Zuge der Digitalisierung und der Globalisierung benötigen wir als Menschheit immer größere Mengen an Strom. Doch woher kommt der eigentlich? Und welche unterschiedlichen Möglichkeiten gibt es eigentlich in der Energieproduktion? Im ersten Interview mit Christine Wenzl, Projektleiterin der Nachhaltigkeitsstrategie beim BUND, beantworten wir die Frage, welche Ansätze es zu […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Oktober 2020: Tierisch gut? Artgerechte Haltung vom Sofa bis zum Stall

Die meisten Menschen haben Tiere gern. Auf Videoportalen sind Tiervideos schon fast ein Garant für hohe Klickraten. Doch wie weit geht diese Liebe wirklich? Wie sehr entspricht die Beziehung Mensch-Tier tatsächlich den Bedürfnissen der Tiere? Zu dieser und vielen weiteren Fragen rund um die Haltung von Haus- und Nutztieren sprachen […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung September 2020: Wohnung vs. Wiese – Wunsch und Wirklichkeit

Frischluftschneisen und Freiflächen sind in Städten unverzichtbar. Sie sind grüne Lungen, Erholungsflächen und oft genug Hot Spots der Artenvielfalt. Andererseits ist bezahlbarer Wohnraum für das soziale Gleichgewicht in der Stadt elementar. Doch was ist wichtiger? Gibt es darauf überhaupt eine Antwort, lässt sich dieser Konflikt lösen und wenn ja, wie? Und […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung August 2020: Die Vermessung der Natur

Wissenschaftler sammeln Daten in und aus der Natur, um unsere Umwelt besser verstehen zu können. Sie wollen wissen, wie das Netz des Lebens zusammenhängt. Wie Umweltdetektive heften sich sich dabei mit ganz unterschiedlichen Methoden beispielsweise an die Fersen von großen und kleinen Tieren und suchen Einblicke in Bereiche, die uns […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Juli 2020: Natur per Klick oder besser anfassen?

„Artenkenner auf der Roten Liste“ warnt der BUND Naturschutz, denn immer weniger Menschen sind versierte Vogelkundler, Pflanzenkenner, Pilzspezialisten oder Insektenexperten. So vielfältig die Gründe dafür sind, so weit gefächert sind die digitalen Antworten auf dieses Problem. Zahllose Apps versprechen Umweltwissen auf Knopfdruck, ohne langwieriges und mühsames Einarbeiten in die Welt […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Juni 2020: Mehr Natur in Wald und Flur: Chancen und Grenzen für den Naturschutz

Die kürzlich neu von der Bayerischen Staatsregierung ausgerufenen Naturwälder sollen bestehende Schutzgebiete wie Nationalparke oder Naturschutzgebiete ergänzen. Neben Lob aus der Umweltszene für die Naturwälder gibt es aber auch Kritik. Braucht es diese zusätzliche Schutzgebietskulisse überhaupt? Wieviel Naturschutz ist in Wäldern eigentlich möglich, wenn, wie in den städtischen Forsten, naturgemäß […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Mai 2020: Moderne Landwirtschaft – Strategien für die Zukunft

Zum wiederholten Mal war das Frühjahr 2020 wieder viel zu trocken. Vor allem für die Landwirtschaft ist das existentiell: Ohne Regen kein Wachstum, keine Ernte. Die Regenfälle der letzten Tage haben erst einmal Erleichterung gebracht, doch die Lage bleibt bedenklich. Bis in zwei Meter Tiefe sind unsere Böden viel zu […]

Gepostet von