Miniaturansicht-Eintrag

Vogel des Jahres 2021 – Wer wird´s?

Amsel oder Stadttaube: Die Schlussabstimmung zum Vogel des Jahres steht an! Vermutlich haben Sie ebenfalls die Debatte um die Wahl des Vogels des Jahres 2021 verfolgt, die in der in der letzten Zeit die mit viel Enthusiasmus geführt wurde. Für die Ornithologen ganz unerwartet, wurde durch eine koordinierte Social-Media-Aktion die […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Umweltehrung für BN Aktive

Jedes Jahr ehrt das Landratsamt München Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich für den Umweltschutz im Landkreis engagieren. Im Oktober 2020 hat der zuständige Ausschuss für „Energiewende, Landwirtschafts- und Umweltfragen“ wieder Aktive der BN Kreisgruppe München für Ihren Einsatz geehrt. Corona bedingt musste die persönliche Ehrung in diesem Jahr leider […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Finger weg von Giften gegen Wespennester

BUND Naturschutz rät zu Ruhe bei Wespen Ja gibt´s denn sowas: Obwohl alle Welt vom Insektensterben redet, verkaufen Supermärkte, Baumärkte, Gartencenter und der Online-Handel weiter munter Wespenschaum, Wespen K.O. Spray oder Wespen Turbo Spray. Es wird Kasse gemacht mit dem Vernichten von Wespennestern. Dabei sind grundsätzlich alle der mehreren Hundert […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Hornissenpatinnen und Hornissenpaten gesucht

Eine Hornissen- bzw. Wespenpatenschaft ist ein sehr hilfreicher und sinnvoller Beitrag zum Artenschutz. Sie ergänzt die Arbeit unseres neu gegründeten AK Wespenberater*innen. Voraussetzung für eine Patenschaft ist zunächst Ihre Bereitschaft, ein Hautflüglervolk auf Ihrem Grund aufzunehmen. Geeignete Aussiedlungsorte sind ruhige Standorte, am besten ostseitig mit Morgensonne. Günstig ist ein ausreichendes […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Auf der Spur der scheuen Waldjäger

BUND Naturschutz und Kommunalreferat kooperieren beim Wildkatzen-Monitoring Wie weist man ein Tier nach, das nicht gefunden werden will? Bei Europäischen Wildkatzen hilft ein Griff in die Trickkiste. Die Katzen finden Baldrian hinreißend, denn der Geruch ist ihren Sexuallockstoffen sehr ähnlich. Deshalb besprühen Forscher hölzerne Lockstöcke im Wald mit Baldriantinktur. Wenn […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

1. Mai: Wir brauchen Solidarität

Corona ist nicht das einzige Problem, das unsere Gesellschaft derzeit vor enorme Herausforderungen stellt. Klimawandel und Artensterben bedrohen uns weiter und gegen diese Bedrohungen werden keine Impfstoffe helfen. Die Probleme die sich daraus ganz konkret für unser Überleben ergeben, bleiben uns erhalten. Um sie zu lösen, braucht es Solidarität zwischen […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Initiative Bienenheld*in

BUND Naturschutz: Vielfalt schaffen für Jedermann Da die Menschen in die wieder geöffneten Gärtnereien und Gartencenter strömen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, zur Bienenheldin oder zum Bienenheld zu werden. Der BUND Naturschutz (BN) zeigt, wie jedermann im Sinne des erfolgreichen Volksbegehrens „Rettet die Bienen“ mehr Artenschutz und Artenvielfalt schaffen kann. […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Bunte Eier sind oft Käfig-Eier

Ostereier nur in Bio-Qualität Bunt gefärbte Eier werden zu Ostern als Symbol für Lebenskraft und Lebensfreu-de, Freundschaft, Liebe und Auferstehung gegessen. Doch nicht alle Eier werden dieser Symbolik gerecht. Der BUND Naturschutz in München (BN) gibt Tipps für einen möglichst ökologischen und artgerechten Eierkauf. „Da wir tierischer Produkte essen, sind […]

Gepostet von