Miniaturansicht-Eintrag

IAA 2021: Weiter Geheimniskrämerei statt Transparenz

IAA-Organisatoren geben weiter keine Informationen preis „Der Automobil-Lobbyverband VDA und die IAA-Organisatoren wollen die Stadt München an der Nase herumführen. Wer noch immer geglaubt hat, die Internationale Automobilausstellung 2021 in München würde partnerschaftlich ablaufen, sollte jetzt endlich aufgewacht sein. Die VDA-Vertreter versprechen Transparenz und geben gleichzeitig keine einzige belastbare Information […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

LIVING CITY LAB – Verkehrswende wird erlebbar

IAA: BN schlägt Konzept für das Stadtzentrum vor Nicht nur der Münchner BUND Naturschutz (BN) warnt davor, dass die Verkehrswende in München mit dem Auftritt der IAA im kommenden Jahr ins Stocken geraten könnte. Ein breites Bündnis aus der Münchner Umwelt-, Natur- und Klimaschutzszene hat sich mit dem BN deswegen […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Finger weg von Giften gegen Wespennester

BUND Naturschutz rät zu Ruhe bei Wespen Ja gibt´s denn sowas: Obwohl alle Welt vom Insektensterben redet, verkaufen Supermärkte, Baumärkte, Gartencenter und der Online-Handel weiter munter Wespenschaum, Wespen K.O. Spray oder Wespen Turbo Spray. Es wird Kasse gemacht mit dem Vernichten von Wespennestern. Dabei sind grundsätzlich alle der mehreren Hundert […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Der Wolf lächelt, um die Zähne zu zeigen

Kampf um die Deutungshoheit über nachhaltige Mobilität Große Töne ist man von Autobauern gewohnt. Wie oft haben sie schon das Rad neu erfunden, nur um letztlich das Prinzip „Auto“ weiter am Leben zu halten, ohne das Vehikel und seine Rolle in unserer Gesellschaft grundlegend zu überdenken. Im gleichen Duktus kündigt […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

BN begrüßt die geplante Einrichtung von Pop-Up-Radwegen in München +++ Städte in ganz Bayern sollten dem Beispiel folgen

Der BUND Naturschutz (BN) begrüßt die heutige Entscheidung des Münchner Stadtrats für die Einrichtung von Pop-Up-Radwegen in der Landeshauptstadt. Gleichzeitig fordert der Umweltverband Nachbesserungen an weiteren Stellen, um die Einhaltung des derzeit erforderlichen Mindestabstands zu ermöglichen. Der BN fordert Städte in ganz Bayern dazu auf, dem Beispiel der Landeshauptstadt zu […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Webinar: Altstadt für Alle

Digitaler Vortrag „Altstadt für Alle“ am 03. Juni 2020 Am 3. Juni folgt der krönende Abschluss unserer dreiteiligen digitalen Veranstaltungsreihe „Wege zur autoarmen Stadt“. Im letzten Vortrag stellt sich die Initiative Altstadt für Alle aus Hamburg vor. In der Hansestadt hat die Initiative unglaubliches geschafft: mitten im Herzen Hamburgs wurde […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

IAA: Offener Brief aus der Münchner Umweltszene

Wie blauäugig ist München eigentlich? Wer die prominentesten öffentlichen Plätze dem Verband der Automobilindustrie (VDA) als Organisator der IAA überlässt, darf sich nicht wundern, wenn dort die Mobilität der Zukunft anders präsentiert wird, als es der Stadt gut täte. Die Strategie der Stadt München, den Interessen des VDA mit Vorgaben […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Webinar: Temporäre Spielstraßen

Digitaler Vortrag „Temporäre Spielstraßen“ am 19. Mai 2020 Am 19. Mai starten wir unsere digitale Veranstaltungsreihe „Wege zur autoarmen Stadt“. Den Anfang machen wir mit dem Berliner Bündnis “Temporäre Spielstraßen”. Temporäre Spielstraßen können wichtige Impulse für eine lebenswerte Stadtentwicklung sein. Live aus Berlin erfahrt ihr von den Erfahrungen bei der […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Auf der Spur der scheuen Waldjäger

BUND Naturschutz und Kommunalreferat kooperieren beim Wildkatzen-Monitoring Wie weist man ein Tier nach, das nicht gefunden werden will? Bei Europäischen Wildkatzen hilft ein Griff in die Trickkiste. Die Katzen finden Baldrian hinreißend, denn der Geruch ist ihren Sexuallockstoffen sehr ähnlich. Deshalb besprühen Forscher hölzerne Lockstöcke im Wald mit Baldriantinktur. Wenn […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Stadtrat beschließt Freifahrt für Autokonzerne in München

BUND Naturschutz fordert Rücknahme des Stadtratsbeschlusses zur IAA – Stadt gibt Deutungshoheit zur Verkehrswende aus der Hand Das gab es in der gesamten Nachkriegsgeschichte Münchens noch nicht: In geheimer, nichtöffentlicher Sitzung beschließt eine Sparbesetzung des ehemaligen Stadtrates in seiner letzten Sitzung, alle wesentlichen großen öffentlichen Freiflächen der IAA für ihre […]

Gepostet von