Miniaturansicht-Eintrag

Klimaschutz braucht mehr Wälder, nicht mehr Straßen

07.11.2019 BN kritisiert Äußerungen der Kommunalreferentin zu A99-Süd Mit Erstaunen nimmt der BUND Naturschutz (BN) die Äußerungen der Münchner Kommunalreferentin Kristina Frank zur Kenntnis, mit denen diese neuerdings versucht, eine A99-Süd wieder ins Gespräch zu bringen. Die Kreisgruppe München des BN verurteilt insbesondere, dass Frank, die nächstes Jahr für die […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Oktober 2019: Freiflächen oder Bebauung?

In München wird es infolge der Klimakrise immer heißer. Deshalb steigt die Bedeutung der Grünflächen in der Stadt. Die Vielzahl von kleinen Grünanlagen, Parks, Grünzügen und Frischluftschneisen sorgt dafür, dass uns im wahrsten Sinne des Wortes nicht die Luft ausgeht. Deshalb ist die sogenannte grüne Infrastruktur oder auch die grüne […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung September 2019: Die Klimakrise – München wird aktiv

Wir stecken schon mitten in der Klimakrise – deswegen muss München handeln! Schon seit über einem Jahr streiken freitags Schüler für die Rettung des Klimas. Am 20.9. war es wieder soweit: Weltweit sind die Menschen mit Fridays for Future (FFF) auf die Straße gegangen. Allein in Deutschland waren es 1,4 […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung August 2019: Tipps, nicht nur für einen Sommer

Wohin man auch schaut – Überraschungen warten auf uns an den unterschiedlichsten Orten. Dabei hat nicht nur die Natur immer wieder Neues für uns parat. Wer aufmerksam durchs Leben geht entdeckt längst verschollen geglaubtes oder neu entstandenes. Die Tiere, Pflanzen und Menschen um uns herum bilden einen Kosmos, der entdeckt […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Umweltbundesamt rät ab von Wespengiften

Coolness siegt vor Gifteinsatz Auf Anfrage der Kreisgruppe München des BUND Naturschutz rät das Umweltbundesamt vom Gifteinsatz gegen Wespen ab. Richtiges Verhalten ist fast immer die bessere und gesündere Lösung, auch für den Menschen. Lediglich zwei der mehreren hundert in Deutschland vorkommenden Wespenarten werden den Menschen gelegentlich lästig. Nur die […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Juli 2019: Plagegeister – Plastikmüll & Lärm

Sie gelten als Geißeln unserer modernen Zeit: Plastikmüll und Lärm. Beide sind in unserer Umwelt allgegenwärtig und beide können krank machen. Doch immer mehr Menschen wehren sich gegen diese Plagegeister. In unserem ersten Beitrag über Plastikmüll stellen wir deshalb zwei engagierte Frauen vor, die ganz unterschiedliche Wege gehen, um Plastik […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Juni 2019: Unter Ulmen – macht der Wald die Flatter?

Zugegeben: Unser Titel kalauert ein wenig. Doch beim Baum des Jahres 2019, der Flatterulme, sei dies gestattet. Zumal ihre Verwandte, die Bergulme als betroffene Baumart des von einem Pilz verursachten Ulmensterbens schon in den 90er Jahren tatsächlich für Negativschlagzeilen sorgte. Heute macht sich neue Sorge um den Wald breit. Kaum […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Stadt und Staatsregierung: Nur heiße Luft beim Artenschutz

07.06.2019 BN lehnt Fan-Treffpunkt im Alten Botanischen Garten ab Die Stadt München plant, zur Fußball-EM 2020 einen Treffpunkt für tausende Fußballfans in den Alten Botanischen Garten zu legen. Am Donnerstag, den 6.6.2019 hat der Haushaltsausschuss des Landtags mit den Stimmen u.a. von CSU, FW und SPD einen Antrag der Grünen […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung April 2019: Mode & Nachhaltigkeit

Immer mehr Menschen legen auch in Sachen Mode Wert auf Nachhaltigkeit. Ob T-Shirts aus Bio-Baumwolle, fair gehandelte Hosen oder Jacken aus Recyclingplastik – unterschiedlichste Siegel werben um die Gunst der KundInnen. Kein Siegel zu haben ist in manchen Bereichen bereits ein Nachteil im Wettbewerb. Das hat Folgen, auf der Seite […]

Gepostet von