Miniaturansicht-Eintrag

BUND Naturschutz wirbt für Bio-Weihnachtsbäume

Einkaufstipps für regionale und ökologische Weihnachtsbäume Bis 2030 soll laut Volksbegehren „Rettet die Bienen“ der Bio-Anbau in Bayern einen Anteil von 30 % erreichen. Damit soll der Pestizideinsatz in der Landwirtschaft verringert und die Artenvielfalt verbessert werden. Aus diesem Grund wirbt der BUND Naturschutz in Bayern (BN) auch für mehr […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Globaler Aktionstag fürs Klima

BUND Naturschutz und IG-Metall Bayern gehen Hand in Hand für Klimaschutz und Arbeitsplätze auf die Straße Beim weltweiten Klima-Aktionstag am 29. November folgen wieder deutschlandweit hunderttausende Menschen dem Aufruf der Schüler*innen und Student*innen der Fridays für Future Bewegung. Allei in München waren wieder 33.000 Menschen für den Schutz des Klimas […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Ein Spaß-Vehikel mit Potential

BN untersucht die Bedeutung von E-Scootern in München Seit diesem Sommer gehören Elektro-Mietroller zum Stadtbild dazu. Innerhalb kurzer Zeit haben die Geräte den öffentlichen Raum erobert. Viele Hoffnungen für eine bessere Mobilität in der Stadt sind mit ihnen verbunden. Ebenso viele Befürchtungen gibt es aber auch. Doch belastbare Zahlen zu […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung November 2019: Gefährdet Umweltengagement die Gesundheit?

Die Folgen der vom Menschen verursachten Klimaänderung sind potentiell lebensbedrohend für uns. Trotzdem ist die Menschheit nach übereinstimmender Meinung tausender Wissenschaftler noch meilenweit vom 1,5 Grad Ziel der Pariser Klimakonferenz entfernt. Entsprechend werden die Aufrufe zum Handeln zunehmend dringender. Erhöhung der Temperatur, Klimaerwärmung, Klimakrise – im gleichen Maß wie sich […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Klimaschutz braucht mehr Wälder, nicht mehr Straßen

07.11.2019 BN kritisiert Äußerungen der Kommunalreferentin zu A99-Süd Mit Erstaunen nimmt der BUND Naturschutz (BN) die Äußerungen der Münchner Kommunalreferentin Kristina Frank zur Kenntnis, mit denen diese neuerdings versucht, eine A99-Süd wieder ins Gespräch zu bringen. Die Kreisgruppe München des BN verurteilt insbesondere, dass Frank, die nächstes Jahr für die […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Klimakrise: Anpacken statt kapitulieren!

Eil-Appell: Die Bundesregierung will bis Ende des Jahres konkrete Klimaschutzgesetze beschließen. Die jetzt vorgestellten Eckpunkte im Klimaschutzprogramm reichen längst nicht aus. Unterstützen Sie unseren Appell an die Bundesregierung für wirksame Maßnahmen zum Klimaschutz. Eil-Appell unterzeichnen   BN-Infostand zum Klima auf dem Streetlife Festival am 07. und 08. September 2019 Ein […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Aktuelles zur Scooter-Umfrage

Vielen Dank an alle, die bei unserer E-Scooter-Umfrage teilgenommen haben. Egal ob sie online mitgemacht haben oder sich die Zeit genommen haben unseren Teams die Fragen auf der Straße zu beantworten. Im Augenblick werten wir die 3.000 Antworten aus und arbeiten daran die Ergebnisse möglichst bald präsentieren zu können. Schauen […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

München entdeckt seine Liebe zum Rad

24.07.2019 BUND Naturschutz begrüßt Stadtrats-Ja zu den Rad-Bürgerbegehren Gut Ding will Weile haben. Jahrelang mühte sich München mit dem selbst gewählten Ziel Radlhauptstadt zu werden ab. Der nur mäßige Erfolg rührte auch daher, dass sich viele Stadträtinnen und Stadträte schwer taten, das Rad als alltagstaugliches Verkehrsmittel ernst zu nehmen. Als […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Juli 2019: Plagegeister – Plastikmüll & Lärm

Sie gelten als Geißeln unserer modernen Zeit: Plastikmüll und Lärm. Beide sind in unserer Umwelt allgegenwärtig und beide können krank machen. Doch immer mehr Menschen wehren sich gegen diese Plagegeister. In unserem ersten Beitrag über Plastikmüll stellen wir deshalb zwei engagierte Frauen vor, die ganz unterschiedliche Wege gehen, um Plastik […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Juni 2019: Unter Ulmen – macht der Wald die Flatter?

Zugegeben: Unser Titel kalauert ein wenig. Doch beim Baum des Jahres 2019, der Flatterulme, sei dies gestattet. Zumal ihre Verwandte, die Bergulme als betroffene Baumart des von einem Pilz verursachten Ulmensterbens schon in den 90er Jahren tatsächlich für Negativschlagzeilen sorgte. Heute macht sich neue Sorge um den Wald breit. Kaum […]

Gepostet von