Miniaturansicht-Eintrag

Volksbegehren Artenvielfalt – Rettet die Bienen

Machen Sie mit beim Volksbegehren Artenvielfalt. Gemeinsam können wir jetzt unsere Bienen retten und die Gesetzgebung direkt beeinflussen. Der Artenschutz braucht rund eine Million Menschen in Bayern. Nur wer sich vom 31.1. bis 13.2. im Rathaus in die Listen einträgt, dessen Stimme zählt. Auch auf Ihre Unterschrift kommt es an: […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Dezember 2018: Weihnachten – Gans anders

Bei vielen Familien steht an Heiligabend traditionell ein bestimmtes Gericht auf dem Tisch. Oft handelt es sich dabei um Braten, Fleischfondue oder Weihnachtsgans. Doch unser Fleischkonsum schadet dem Klima und gerade bei Billigfleisch zahlen die Tiere den Preis. Mit etwas Mut geht es aber auch anders: Wir haben das bevorstehende […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

BUND Naturschutz empfiehlt Bio-Weihnachtsbäume

23.11.2018 – BN wirbt für regional und ökologisch erzeugte Weihnachtsbäume Unser Bundesverband BUND hatte zusammen mit dem BUND Naturschutz in Bayern (BN) 2017 in einer deutschlandweiten Stichprobe in 13 von 17 Weihnachtsbäumen Pestizide gefunden. Deshalb wirbt der BN dafür, dass Verbraucher gezielt Bio-Weihnachtsbäume nachfragen. Der BN veröffentlicht dazu aktuelle Adressen […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Positive Bilanz – 20 Jahre BN Projektstelle Ökologisch Essen

Biolebensmittel in der Gemeinschaftsverpflegung müssen die „Nische“ verlassen BUND Naturschutz fordert mehr Anstrengungen von staatlicher Seite für Ausweitung des Bioangebots in der Außer – Haus – Verpflegung Mehr Bio ist möglich. Das hat der BUND Naturschutz (BN) durch seine langjährige Beratungsarbeit zum Einsatz von Bio-Lebensmitteln in der Betriebsgastronomie im Großraum […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Oktober 2018: Müll – Gesammelt, getrennt, alles gut?

Eine Sendung über den Müll und unseren Umgang damit. Dazu unterhielten wir uns mit zwei Studiogästen: Helmut Schmidt, bis 2017 zweiter Werkleiter des Abfallwirtschaftsbetriebs München (AWM) und damit ausgewiesener Experte im Umgang mit Müll. Ebenfalls Gast im Studio war Thomas von Wittern als Vertreter der Cradle To Cradle Bewegung. Außerdem […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Großer Erfolg bei der Bio-Aktionswoche

24.10.2018 – BUND Naturschutz bringt Bio zu den Münchnern Auch im achten Jahr ihrer Durchführung hat die Münchner Bio-Aktionswoche wieder viele Gäste an ihrem Arbeitsplatz mit vielfältigen, regionalen und biologischen Speisen erfreut. Die vierzehn teilnehmenden Betriebsrestaurants konnten ihren Gästen täglich ein Bio-Gericht bieten. Dass das Bio-Angebot auf den Geschmack der […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Countdown zur Landtagswahl

Bis zum 14. Oktober 2018 erinnern wir während der letzten 10 Tage vor der Wahl jeden Tag an ein Thema, das die Menschen in Bayern in der letzten Wahlperiode bewegt hat. Damit es in der nächsten Wahlperiode besser läuft. Deswegen : Erinnern Sie sich an die zurückliegende Wahlperiode und gehen […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Bio-Aktionswoche setzt auf regionalen Bio-Gockel

Bio-Aktionswoche des BUND Naturschutz mit besonderem Schmankerl Mit einem besonderen Schmankerl wartet die Bio-Aktionswoche dieses Jahr auf: Erstmals setzen fünf der beteiligten Betriebe Fleisch von ganz besonderen Hühnern ein: Les Bleues-Hühner vom Biobauern Florian Reiter aus Amerang in Oberbayern. Dieses Rassegeflügel, unter vielen Gourmets auch unter dem Namen Bressehühner bekannt, […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Rettet unser Wasser

Rettet unser Wasser – Es geht um unsere Lebensgrundlage! Über 90 Prozent unserer Seen und Flüsse sind in einem erbärmlichen Zustand. Unsichtbare Gefahren wie Pestizide aus der Landwirtschaft, Hormone, aber auch Schadstoffe aus der Industrie oder Mikroplastik verschlechtern die Wasserqualität erheblich. Das belastet nicht nur Fische, sondern auch wasserlebende Insekten […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Zukunftsfähige Mobilität mit weniger Auto- und LKW-Verkehr

BUND Naturschutz und BUND Baden-Württemberg kritisieren Blockade der Dieselnachrüstung als Skandal für Umwelt-, Verbraucher- und Gesundheitsschutz München und Stuttgart sind bundesweit traurige Spitzenreiter bei gesundheitsschädigenden Stickoxiden. In beiden Landeshauptstädten wird seit Jahren der EU-Grenzwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft im Jahresmittel überschritten. „Während die grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg mit […]

Gepostet von