Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Dezember 2019: Umweltskandal ums Trinkwasser

Ohne Wasser überlebt der Mensch etwa drei Tage. Sauberes Trinkwasser ist daher lebensnotwendig, der Zugang dazu ist ein Menschenrecht. Das hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen mit der Resolution 64/292 am 28. Juli 2010 anerkannt. Trotzdem ist im Wasser viel drin, was nicht hineingehört. Deutsches Grundwasser gehört zu den schlechtesten […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

BUND Naturschutz wirbt für Bio-Weihnachtsbäume

Einkaufstipps für regionale und ökologische Weihnachtsbäume Bis 2030 soll laut Volksbegehren „Rettet die Bienen“ der Bio-Anbau in Bayern einen Anteil von 30 % erreichen. Damit soll der Pestizideinsatz in der Landwirtschaft verringert und die Artenvielfalt verbessert werden. Aus diesem Grund wirbt der BUND Naturschutz in Bayern (BN) auch für mehr […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Globaler Aktionstag fürs Klima

BUND Naturschutz und IG-Metall Bayern gehen Hand in Hand für Klimaschutz und Arbeitsplätze auf die Straße Beim weltweiten Klima-Aktionstag am 29. November folgen wieder deutschlandweit hunderttausende Menschen dem Aufruf der Schüler*innen und Student*innen der Fridays für Future Bewegung. Allei in München waren wieder 33.000 Menschen für den Schutz des Klimas […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung April 2019: Mode & Nachhaltigkeit

Immer mehr Menschen legen auch in Sachen Mode Wert auf Nachhaltigkeit. Ob T-Shirts aus Bio-Baumwolle, fair gehandelte Hosen oder Jacken aus Recyclingplastik – unterschiedlichste Siegel werben um die Gunst der KundInnen. Kein Siegel zu haben ist in manchen Bereichen bereits ein Nachteil im Wettbewerb. Das hat Folgen, auf der Seite […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung März 2019: Aktiv auf allen Ebenen – Frauen im Umweltschutz

Frauen haben sich aufgemacht, die Welt aus den Angeln zu heben. Schon längst mischen sie sich nicht mehr nur auf lokaler Ebene ein. Im Gegenteil: Auf allen Ebenen ergreifen Frauen die Initiative, reden und bestimmen mit und sorgen dafür, dass unsere Welt besser wird. Darum ging es in unserer Sendung. […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Februar 2019: Landwirtschaft heute – Eine Welt zwischen Futtertrog und EU-Agrarpolitik

Beim Volksbegehren Artenvielfalt standen unter anderem auch sie im Mittelpunkt: die Landwirte. Und obwohl die meisten Menschen kaum noch Bezug zur Landwirtschaft haben, haben doch fast alle eine genaue Vorstellung davon, welche Art der Landwirtschaft sie sich wünschen. Doch wie geht es den Bäuerinnen und Bauern selbst? Wie glücklich ist […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Volksbegehren Artenvielfalt – Rettet die Bienen

Wir haben gewonnen! Nach dem letzten Eintragungstag steht das vorläufige Ergebnis fest: 18,4 Prozent der bayerischen Wählerinnen und Wähler haben dem Schutz unserer Artenvielfalt ihre Stimme gegeben. Damit ist das Volksbegehren Artenvielfalt das erfolgreichste Volksbegehren aller Zeiten in Bayern. Kein Landkreis hat unter 10 % gestimmt. Dies ist ein großartiger, […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

BUND Naturschutz empfiehlt Bio-Weihnachtsbäume

23.11.2018 – BN wirbt für regional und ökologisch erzeugte Weihnachtsbäume Unser Bundesverband BUND hatte zusammen mit dem BUND Naturschutz in Bayern (BN) 2017 in einer deutschlandweiten Stichprobe in 13 von 17 Weihnachtsbäumen Pestizide gefunden. Deshalb wirbt der BN dafür, dass Verbraucher gezielt Bio-Weihnachtsbäume nachfragen. Der BN veröffentlicht dazu aktuelle Adressen […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Positive Bilanz – 20 Jahre BN Projektstelle Ökologisch Essen

Biolebensmittel in der Gemeinschaftsverpflegung müssen die „Nische“ verlassen BUND Naturschutz fordert mehr Anstrengungen von staatlicher Seite für Ausweitung des Bioangebots in der Außer – Haus – Verpflegung Mehr Bio ist möglich. Das hat der BUND Naturschutz (BN) durch seine langjährige Beratungsarbeit zum Einsatz von Bio-Lebensmitteln in der Betriebsgastronomie im Großraum […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Oktober 2018: Müll – Gesammelt, getrennt, alles gut?

Eine Sendung über den Müll und unseren Umgang damit. Dazu unterhielten wir uns mit zwei Studiogästen: Helmut Schmidt, bis 2017 zweiter Werkleiter des Abfallwirtschaftsbetriebs München (AWM) und damit ausgewiesener Experte im Umgang mit Müll. Ebenfalls Gast im Studio war Thomas von Wittern als Vertreter der Cradle To Cradle Bewegung. Außerdem […]

Gepostet von