Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Isar-Auwald zwischen Baierbrunn und Schäftlarn geliebte und bedrohte Naturlandschaft

Sonntag, 18. Oktober um 8:00 - 17:00

Zwischen Flussverbauungen und Wildnis, Eiszeitrelikten und „Isardurchbruch“ gelangen wir durch Auwald, Kiesbänke und „Karibiksand“ nach Schäflarn. Entlang der idyllischen, wilden Wege erschließt sich uns die Bedrohung dieser geliebten Naturlandschaft, die durch die verschiedenartige (Über-)Nutzung dieser traumhaften Landschaft entsteht. Einkehr erst am Schluss möglich.

Gehzeit: ca. 5 Stunden, bitte mitbringen: Brotzeit, gutes Schuhwerk, gute Laune, (ggf. Handtuch/Bachdurchquerung)

Gebühr: 9 Euro Nichtmitglieder, 5 Euro Mitglieder zzgl. gültige Fahrkarte erforderlich

(Buchenhain/Ebenhausen)

Führung: Joy Rahn

Anmeldung: erforderlich da begrenzte Teilnehmerzahl, jederzeit, spätestens bis Donnerstag vor der Tour per E-Mail: joyrahn@web.de oder Tel. 0163/1952080 (Name + Tel.-Nr. auf Mailbox sprechen). Treffpunkt/Zeit wird bei Anmeldung bekanntgegeben

Details

Datum:
Sonntag, 18. Oktober
Zeit:
8:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie: