Friedhöfe sind nicht nur Orte des Gedenkens, sondern auch grüne Oasen, in denen das Leben blüht. Mitten in der Stadt und doch fernab vom urbanen Trubel sind Friedhöfe zu Rückzugsorten für Natur und Mensch geworden.

Kriemhild Pöllath-Schwarz, Leiterin der städtischen Friedhofsverwaltung München, erläutert das Umweltkonzept der Münchner Friedhöfe und dessen Umsetzung in die Praxis am Beispiel der Müllentsorgung und der Baum-Pflegemaßnahmen (Interview: Eva Wild, Madeleine Hamm). undefinedInterview

Kaum jemand kennt den Artenreichtum auf dem Alten Münchner Südfriedhof besser als der Landschaftsarchitekt Matthias Schwahn. Petra Spitzfaden und Maresa Münsterer haben sich mit ihm über alte Bäume, seltene Pflanzen und Tiere unterhalten. undefinedInterview

Welche Rolle spielen Fridhöfe zukünftig in unseren Städten? Annette Knote ist dieser Frage in ihrem Interview mit dem Landschaftsplaner Sven Hübner nachgegangen. undefinedInterview

Bild: Konni Heininger