Miniaturansicht-Eintrag

München entdeckt seine Liebe zum Rad

24.07.2019 BUND Naturschutz begrüßt Stadtrats-Ja zu den Rad-Bürgerbegehren Gut Ding will Weile haben. Jahrelang mühte sich München mit dem selbst gewählten Ziel Radlhauptstadt zu werden ab. Der nur mäßige Erfolg rührte auch daher, dass sich viele Stadträtinnen und Stadträte schwer taten, das Rad als alltagstaugliches Verkehrsmittel ernst zu nehmen. Als […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Juli 2019: Plagegeister – Plastikmüll & Lärm

Sie gelten als Geißeln unserer modernen Zeit: Plastikmüll und Lärm. Beide sind in unserer Umwelt allgegenwärtig und beide können krank machen. Doch immer mehr Menschen wehren sich gegen diese Plagegeister. In unserem ersten Beitrag über Plastikmüll stellen wir deshalb zwei engagierte Frauen vor, die ganz unterschiedliche Wege gehen, um Plastik […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Juni 2019: Unter Ulmen – macht der Wald die Flatter?

Zugegeben: Unser Titel kalauert ein wenig. Doch beim Baum des Jahres 2019, der Flatterulme, sei dies gestattet. Zumal ihre Verwandte, die Bergulme als betroffene Baumart des von einem Pilz verursachten Ulmensterbens schon in den 90er Jahren tatsächlich für Negativschlagzeilen sorgte. Heute macht sich neue Sorge um den Wald breit. Kaum […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Mehr Grün und weniger Licht

11.07.2019 Mitglieder des BUND Naturschutz fordern Stadt zum Handeln auf Auf der vor Kurzem stattgefundenen Jahresmitgliederversammlung der Kreisgruppe München des BUND Naturschutz (BN) haben die Mitglieder zwei Resolutionen für mehr Artenschutz in privaten Gärten und für weniger Lichtverschmutzung in der Stadt beschlossen und fordern die Stadt München zum Handeln auf. […]

Gepostet von