Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Januar 2018 – Das Ende der Nacht/Lichtverschmutzung

Tiere und Pflanzen leiden, wenn die Nacht zum Tage wird. Ökosysteme geraten durcheinander und ganze Nahrungsketten sortieren sich neu, weil Lampen leuchten, wo die Natur für Dunkelheit ausgelegt ist. Doch nicht nur für Tiere und Pflanzen ist zuviel künstliches Licht in der Nacht schädlich. Lichtverschmutzung beeinträchtigt auch uns Menschen. Dabei […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

20.2.2018, Fachtagung: Radlhauptstadt München?

Fachtagung: Radlhauptstadt München? – Was braucht es dazu bis 2030? Die Kreisgruppe München des BUND Naturschutz möchte das Radfahren in München fördern. Wir organisieren dazu eine Fachtagung, die betrachtet, was eine Radlhauptstadt München prioritär braucht und wie dieses Label in die Realität überführt werden kann. 20. Februar 2018 15.00 – […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Dezember 2017 – Glyphosat: Der Skandal

Hurra, wir leben noch, immerhin. Allerdings stellt sich die Frage „Wie?“. Eine einsame Entscheidung des Bundeslandwirtschaftsministers Christian Schmidt (CSU) hat dazu geführt, dass Glyphosat für weitere fünf Jahre in der EU zugelassen werden konnte. Dabei hat er bewusst die Bundesumweltministerin Barbara Hendricks übergangen, die sich klar gegen diese Zulassung ausgesprochen hatte. […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Bürgerbegehren Grünflächen erhalten

München boomt und wird immer weiter zugebaut. Selbst wichtige Grünflächen sind nicht vor einer Bebauung sicher. Aus diesem Grund unterstützt die Kreisgruppe München des BUND Naturschutz das Bürgerbegehren zum Erhalt Allgemeiner Grünflächen in München. Der Flächennutzungsplan der Landeshauptstadt München (FNP) enthält die Grundzüge der städtebaulichen Entwicklung und dient damit der […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

3 von 4 Weihnachtsbäumen enthalten Pestizide

15.12.2017 – Der BUND hat die Nadeln von 17 Weihnachtsbäumen von einem unabhängigen Labor auf Rückstände von knapp 140 Pestiziden untersuchen lassen. Bei 13 der analysierten Bäume, also bei 76 Prozent, wurde das Labor fündig. Insgesamt wurden bei dem Test neun verschiedene Pestizide gefunden, von welchen fünf zu den gefährlichsten […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

BUND Naturschutz empfiehlt Bio-Weihnachtsbäume

1.12.2017 – BN wirbt für regional und ökologisch erzeugte Weihnachtsbäume Der größte Teil der in Deutschland verkauften Weihnachtsbäume stammt aus Intensivplantagen beispielsweise aus dem Sauerland, Schleswig-Holstein oder bei Importware aus Dänemark. Die weiten Transportwege schaden dem Klima. Zudem werden auf Christbaumplantagen regelmäßig Pestizide und Kunstdünger eingesetzt. Ein weiteres Problem sieht […]

Gepostet von