Miniaturansicht-Eintrag

Bienenkalender 2021

Private Spendenaktion für den BN: In diesem Jahr haben sich engagierte Privatpersonen eine besondere Spendenaktion für den BN ausgedacht: Der Verkaufserlös des Bienenkalenders kommt zwei BN-Projekten zugute: Der Arche Zillerhof und dem Grünen Band. Beide Projekte setzten sich für den Erhalt der Artenvielfalt ein. Die abgebildeten Honigbienen setzen sich damit […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

“Grüne“ Digitalisierung? Ist Digitalisierung nachhaltig(er) machbar?

„European Green Deal“: 1,8 Billionen Euro umfassen die Finanzen der EU 2020-2027; 750 Milliarden Euro davon für das Konjunktur- und Investitionsprogramm gegen die Corona-Krise und zum „Umbau in eine digitalere und klimafreundlichere Wirtschaft“. Ähnlich die Bundesregierung: „Corona-Schutzschild“ 350 Milliarden Euro, Investitions-Schwerpunkte: „Digitalisierung“ und „Klimaneutralität 2030“. Aber: Weder EU-Kommission noch „Digitalkabinett“ […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Bürgerbegehren von Gemeinde ausgebremst

Am Donnerstag den 17. September konnte die Ortsgruppe des Bund Naturschutz Würmtal Nord/Gräfelfing insgesamt 1.103 von den erforderlichen 972 Unterschriften für unser Bürgerbegehren „Rettet den Schulwald, neue Schwimm-/Dreifachsporthalle auf den Schulcampus“ an die Gemeinde übergeben. Der Gemeinderat befasste sich inhaltlich mit dem Bürgerbegehren. Allerdings wirft uns die Kanzlei der Gemeinde […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Tierisch gut? Artgerechte Haltung vom Sofa bis zum Stall

Die meisten Menschen haben Tiere gern. Auf Videoportalen sind Tiervideos schon fast ein Garant für hohe Klickraten. Doch wie weit geht diese Liebe wirklich? Wie sehr entspricht die Beziehung Mensch-Tier tatsächlich den Bedürfnissen der Tiere? Zu dieser und vielen weiteren Fragen rund um die Haltung von Haus- und Nutztieren sprechen […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Mit Vollgas in den Verkehrskollaps

BN sieht Forderungen nach neuer Autobahn als großen Irrweg „Eine neue Autobahn im Münchner Süden würde kein einziges Verkehrsproblem lösen und stattdessen den Verkehrskollaps im Großraum München verstärken. Die Hoffnung, diese Autobahn würde den Mittleren Ring entlasten, ist nicht mehr, als ein Wunschbild ohne Bezug zur Realität. Wer nicht glauben […]

Gepostet von