Miniaturansicht-Eintrag

Bundesverwaltungsgericht erlaubt Fahrverbote

27.02.2018 – Jetzt Mobilität mutig neu denken! Anlässlich der heutigen Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes in Leipzig zur Aufnahme von Fahrverboten in die Luftreinhaltepläne von Stuttgart und Düsseldorf fordert der BUND Naturschutz (BN) in München, dass der Druck zur Einhaltung der gesetzlichen Grenzwerte für Stickstoffdioxid aus Bayern erhöht und endlich effektive Maßnahmen […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Mobilitätswende jetzt: Der Weg ist klar!

08.02.2018 – Die gestern in einem Stadtratshearing von Experten vorgetragenen und dis­ku­tierten Konzepte, Ideen, Maßnahmen und Prozesse zur Gestaltung der zukünf­tigen Mobilität in München sind richtig und wichtig, aber überwiegend nicht neu. Die konsequente Umwidmung von Verkehrsflächen vom PKW hin zum ÖPNV, für den Radverkehr und die Fußgänger fordern der […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Grundsatzbeschluss Radverkehr enttäuscht

29.01.2018 – Kaum mehr als maue Absichtserklärungen: Der heute im Stadtrat verabschiedete „Grundsatzbeschluss zu Förderung des Radverkehrs in München“ schafft es auch auf 116 Seiten nicht, ausreichend zukunftsweisende Perspektiven und klare Strategien zur Förderung des Radverkehrs in München zu präsentieren. Trotz des enormen Umfangs finden sich an wesentlichen Stellen lediglich […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

VGH-Urteil zur Luftreinhaltung: Mehr Mut gefordert!

29.01.2018 – Seit 2008 ist die aktuelle europäische Richtlinie zur Luftreinhaltung in Kraft. Seit fast zwei Jahrzehnten ist bekannt, welche Grenzwerte für Luftschadstoffe eingehalten werden müssen. In diesen bald 20 Jahren ist viel zu wenig für eine saubere Luft passiert; die Grenzwerte werden in München nach Modellrechnungen auf mindestens 123 […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Verfahrensstopp dringend notwendig

28.7.2017 – BN stellt neues Gutachten zur 2. S-Bahn-Stammstrecke vor Ein vom BUND Naturschutz (BN) beauftragtes Gutachten empfiehlt, das Verfahren zum neuen S-Bahn Tieftunnel umgehend anzuhalten und die in einem früheren Gutachten aufgeworfenen Fragen und Ungereimtheiten zu klären. Grundlage des BN-Gutachtens waren zwei sich widersprechende Bewertungen im bisherigen Verfahren: So […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Maßnahmenpaket zur Luftreinhaltung ist skandalöse Mogelpackung – Gesundheit der Bevölkerung für Kabinett nachrangig

18.7.2017 – BUND Naturschutz kommentiert Kabinettsentscheidung zur Luftreinhaltung Nachdem sich Ministerpräsident Horst Seehofer vorvergangene Woche mit den Konzernchefs der bayerischen Autokonzerne und vergangene Woche mit den Oberbürgermeistern bayerischer Großstädte getroffen hat, beschloss das Kabinett am heutigen Dienstag ein Maßnahmenpaket. „Das heute vom Kabinett beschlossene Maßnahmenpaket ist eine Mogelpackung, die nur […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Schutz der Gesundheit von Bürgern muss wichtiger sein als Schutz der Konzerne

13.7.2017 – Spitzentreffen von Horst Seehofer mit Oberbürgermeistern Mit Atemschutzmasken und Patientenleibchen protestieren BUND Naturschutz Aktive heute vor der Staatskanzlei. Sie machen auf die gesundheitsschädlichen Auswirkungen des Luftschadstoffs Stickstoffdioxid aufmerksam und fordern Sofortmaßnahmen für bessere Luft in Bayerns Städten. Anlass für den Protest ist ein Spitzentreffen von Ministerpräsident Seehofer mit […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Kooperation zugunsten der Vielfalt

23.6.2017 – FREIE LASTENRADLER, BUND Naturschutz und Green City e.V. präsentieren Lastenräder zur Münchner Radlnacht Lastenräder gehören inzwischen auch in München zum Stadtbild. Doch nicht nur Fahrradkuriere nutzen die wendigen Lastenesel, vor allem Privatpersonen entdecken mehr und mehr die praktischen Gefährte. Die private Initiative FREIE LASTENRADLER hat ein Konzept entwickelt, […]

Gepostet von