Miniaturansicht-Eintrag

Sendung April 2018 – Unternehmen machen grün

Die Stadt wird immer dichter bebaut, Grün verschwindet und selbst Allerweltsarten wie Spatz, Igel oder Maulwurf finden sich auf der Roten Liste wieder. Doch Artenschwund in der Stadt ist keine Einbahnstraße. Anhand von drei Beispielen zeigen wir, wie sich Firmen für die biologische Vielfalt in der Stadt einsetzen. Dabei geht […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

MVG Leistungsprogramm: Richtige Richtung aber nicht ausreichend

19.04.2018 – Der BUND Naturschutz (BN) in München und der Arbeitskreis Attraktiver Nahverkehr (AAN) im Münchner Forum begrüßen die vorgeschlagenen Angebotsverbesserungen im Leistungsprogramm 2019 der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG). Ab dem Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2018 sollen diese in Kraft treten. Besonders hervorzuheben sind die geplante Einführung des Fünf-Minuten-Takts bei der […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung März 2018 – München einmal anders: Ein alternativer Stadtspaziergang

Der Weg durch die Innenstadt und entlang der ehemaligen Stadtmauer führt uns durch verschiedene Grünanlagen und Parks. Sie eröffnen uns einen Blick auf die Landeshauptstadt, den man in einem normalen Reiseführer vergeblich sucht. Denn die Parks sind nicht nur Erholungsflächen sondern gewissermaßen stumme Zeugen der Stadtplanungsgeschichte und Schauplatz von zum […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Bundesverwaltungsgericht erlaubt Fahrverbote

27.02.2018 – Jetzt Mobilität mutig neu denken! Anlässlich der heutigen Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes in Leipzig zur Aufnahme von Fahrverboten in die Luftreinhaltepläne von Stuttgart und Düsseldorf fordert der BUND Naturschutz (BN) in München, dass der Druck zur Einhaltung der gesetzlichen Grenzwerte für Stickstoffdioxid aus Bayern erhöht und endlich effektive Maßnahmen […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Mobilitätswende jetzt: Der Weg ist klar!

08.02.2018 – Die gestern in einem Stadtratshearing von Experten vorgetragenen und dis­ku­tierten Konzepte, Ideen, Maßnahmen und Prozesse zur Gestaltung der zukünf­tigen Mobilität in München sind richtig und wichtig, aber überwiegend nicht neu. Die konsequente Umwidmung von Verkehrsflächen vom PKW hin zum ÖPNV, für den Radverkehr und die Fußgänger fordern der […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Schnee und Eis – besser kein Streusalz!

08.02.2018 – Schnee und Eis bringen nun so manche Winterfreude, doch Grundstückseigentümer sind jetzt gefordert. Obwohl Streusalz schädlich für die Umwelt und in München auf privaten Flächen verboten ist, wird es vielerorts in Bau- und Supermärkten angeboten. Der BUND Naturschutz in München (BN) zeigt, welche umweltfreundlichen und legalen Alternativen es […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Grundsatzbeschluss Radverkehr enttäuscht

29.01.2018 – Kaum mehr als maue Absichtserklärungen: Der heute im Stadtrat verabschiedete „Grundsatzbeschluss zu Förderung des Radverkehrs in München“ schafft es auch auf 116 Seiten nicht, ausreichend zukunftsweisende Perspektiven und klare Strategien zur Förderung des Radverkehrs in München zu präsentieren. Trotz des enormen Umfangs finden sich an wesentlichen Stellen lediglich […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

VGH-Urteil zur Luftreinhaltung: Mehr Mut gefordert!

29.01.2018 – Seit 2008 ist die aktuelle europäische Richtlinie zur Luftreinhaltung in Kraft. Seit fast zwei Jahrzehnten ist bekannt, welche Grenzwerte für Luftschadstoffe eingehalten werden müssen. In diesen bald 20 Jahren ist viel zu wenig für eine saubere Luft passiert; die Grenzwerte werden in München nach Modellrechnungen auf mindestens 123 […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Sendung Januar 2018 – Das Ende der Nacht/Lichtverschmutzung

Tiere und Pflanzen leiden, wenn die Nacht zum Tage wird. Ökosysteme geraten durcheinander und ganze Nahrungsketten sortieren sich neu, weil Lampen leuchten, wo die Natur für Dunkelheit ausgelegt ist. Doch nicht nur für Tiere und Pflanzen ist zuviel künstliches Licht in der Nacht schädlich. Lichtverschmutzung beeinträchtigt auch uns Menschen. Dabei […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Bürgerbegehren Grünflächen erhalten

München boomt und wird immer weiter zugebaut. Selbst wichtige Grünflächen sind nicht vor einer Bebauung sicher. Aus diesem Grund unterstützt die Kreisgruppe München des BUND Naturschutz das Bürgerbegehren zum Erhalt Allgemeiner Grünflächen in München. Der Flächennutzungsplan der Landeshauptstadt München (FNP) enthält die Grundzüge der städtebaulichen Entwicklung und dient damit der […]

Gepostet von